Impressum/Datenschutz

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Julius Seyfarth
Bremer Straße 152 J
21244 Buchholz
js(at)wirksam-werden.de

Allgemeine Information

Der Betreiber dieser Internetseite verarbeitet und speichert keine personenbezogenen Daten. Die Website verwendet keine Cookies.

Zugriffsdaten

Bei jedem Aufruf dieser Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem, sogenannte „Server-Logfiles“, des aufrufenden Rechners. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:
– Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
– Betriebssystem des Nutzers
– Internet-Service-Provider des Nutzers
– IP-Adresse des Nutzers
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
– Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. Es besteht ein entsprechender Vertrag zur Auftragsverarbeitung zwischen dem Websitebetreiber und dem Provider.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie als Nutzer an den Seitenbetreiber senden, nutzt diese Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie übermitteln, für Dritte nicht einsehbar. Sie erkennen die verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständig ist:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
poststelle(at)lfd.niedersachsen.de
Telefon 0511-120 4500

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Website Betreiber (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/ vorvertraglicher Beziehungen) bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet. Nutzerdaten können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.
Der Betreiber der Website löscht die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Die Erforderlichkeit wird turnusmäßig alle zwei Jahre überprüft. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.